Unser Bilderalbum findet ihr auf der Seite "Impressionen". Gerne dürft ihr Bilder oder Kommentare hinzufügen.

 

Inzwischen ist auch das Orgateam (das in diesem Jahr nur regulatorisch im Einsatz war und nichts mit der Orga zu tun hatte)  wieder gut zu Hause angekommen und hat größtenteils die Fahrzeuge wieder ausgeladen.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Teilnehmer des VW-Bustreffen-Saar-Ersatz-Campen 2020.

Ihr wart (wie immer) tolle Gäste und habt Euch vorbildlich verhalten. Es sind mir keine Klagen zu Gehör gekommen die man so nennen könnte. Selbst die Campingplatz-Securitiy war fast begeistert wie unkompliziert VW-Busfahrer auf den Hinweis reagieren dass die Musiklautstärke (die eh nie zu laut war) bitte zu reduzieren ist - da erleben sie oftmals ganz andere (negative) Reaktionen.

 

Wie bisher immer wieder haben uns viele positive Rückmeldungen erreicht und wir und viele andere waren froh dass wir uns in diesem besonderen Rahmen treffen konnten. Vor Ort hat sich dann herausgestellt, dass - bis auf die etwas veränderten Anmeldemodalitäten und die fehlenden zentralen Einrichtungen (Lagerfeuer, Brötchen vor Ort, Prämierung, zentrale Kaffeestation ...) sich eigentlich gar nicht so viel von einem normalen Treffen unterschieden hatte.

 

Recht herzlichen Dank noch mal für die vielen tollen Gespräche, Einblicke und Bereicherungen des Treffens.

Wir hoffen ihr seid alle gute an euer nächstes Ziel gekommen und wir sehen und gesund im kommenden Jahr wieder.

 

Hinweis (weil darüber viel spekuliert wurde): der jetzige Campingplatzbetreiber hört, Ende 2020 - nach über 40 Jahren, auf und geht in den wohlverdienten Ruhestand - wir danken ihm sehr für die jederzeit zielführende und unkomplizierte Art der Zusammenarbeit und die Unterstützung bei der Durchführung unserer Treffen seit 2014. Es lief aber bereits ein Bewerbungsverfahren für einen Nachfolger und es gibt 20 Bewerber. Die zuständigen Räte der Gemeinde Losheim werden nun ein Entscheidungsverfahren für einen neuen Betreiber herbeiführen und mit diesem werden wir dann Anfang 2021 in Verhandlungen treten ob und wie das Treffen 2021 wieder stattfinden kann. Wir werden euch hier dann darüber rechtzeitig informieren. Ob und wie die Zeltwiese (und damit die Möglichkeit das Treffen in dieser Form zu veranstalten) erhalten bleibt kann daher nicht vor Anfang 2021 gesagt werden (dann findet der Wechsel zum neuen Betreiber statt).